Buch und Schrift

Phönixnest 28.07.2018

Bei der Taverne „Das Phönixnest“ handelt es sich um eine monatliche Mittelalter-Fantasy Taverne mit zusammenhängendem Plot. Hierbei zieht sich der Plot immer etwa über ein ganzes Jahr, es bietet sich allerdings auch die Möglichkeit, mittendrin einzusteigen und sich das bisherige Geschehen von den anderen Spielern erklären zu lassen. Am 28.07.2018 Weiterlesen…

Phönixnest 30.06.2018

Das Phönixnest, auf dem ich meinen Charakter in seine persönliche Hölle schickte. Tavernen-Bewertung: Ich hatte mir zwei Wochen lang den Kopf zerbrochen, was an diesem Tag passieren könnte. Ich habe mir Szenarien aufgeschrieben. Was wäre, wenn…? Wie verhalte ich mich, wenn…? Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, darüber nachzudenken. Weiterlesen…

Zum Turm 16.06.2018

Unsterbliche Geister-Kämpfer, gelenkt von einer mystischen Puppenspielerin, die wortwörtlich die Fäden zieht. – Die Taverne „Zum Turm“ bei Marienheide, organisiert von der „Dystopian Worlds“-Orga. Diesmal bin ich – oder eher mein Charakter – mit einem unguten Gefühl angereist, denn eine Woche zuvor kam es dazu, dass jemand das Leben von Weiterlesen…

Alte Mühle 09.06.2018

Nurgle-Anhänger, Chaos-Priester und Banditen Nachdem letzten Monat der neue Plot angefangen hatte, war ich natürlich gespannt. Das letzte Mal war noch nicht viel passiert. Es war auch noch nicht ersichtlich gewesen, was passieren würde. Außerdem waren da noch diese Spieler-internen Spannungen, die es zu klären galt – oder eben nicht. Weiterlesen…

Zum letzten Meilenstein 01.06.2018

Neuer Spielerkreis – Magische Artefakte – Giftige Pilze – Orklager Die Taverne „Zum letzten Meilenstein“ Eine Taverne, von der ich durchweg nur Gutes gehört habe. Nachdem ich auch von einigen Spielern gefragt wurde, ob ich mal dort sei und ich mir den Freitag dank des Brückentags frei nehmen konnte, stand Weiterlesen…

Phönixnest 26.05.2018

Phönixnest, endlich geht es wieder zum Phönixnest! Nachdem wir einen Monat wegen der Pestilenz-Con aussetzen mussten (wir bereuen es nicht, nicht falsch verstehen) ging es nun endlich wieder zum Phönixnest. Ich persönlich habe eine starke emotionale Bindung zu dieser Taverne, da ich hier das allererste Mal Erfahrungen mit dem Hobby Weiterlesen…