Ich schreibe gerne.
Nein, echt! Wirklich und wahrhaftig!
Nur momentan komme ich einfach nicht dazu.

Vor mir liegen etwa 100 Stichpunkte von der Silvestercon, von denen ich bisher etwa 10 abgearbeitet habe.
Das heißt mindestens 90 sind noch zu schreiben.
Das dauert.
Und aktuell schaffe ich es irgendwie auch nicht, auf LARP Veranstaltungen zu fahren.

Ich habe Bock drauf, daran liegts nicht.
Aber es ist zu viel Anderes, momentan.

Ich arbeite an einem neuen Charakter.


Wahrscheinlich könnt ihr in Zukunft etwas darüber erfahren. Richtung Frühling/Sommer werde ich sie zum ersten Mal spielen. Das wird toll!
Und ansonsten… Viele andere Veranstaltungen, die mir zu Weihnachten/ zum Geburtstag geschenkt wurden. Ich will mich darüber gar nicht beschweren, denn das ist wunderbar. Aber LARP (und vor allem LARP-Schreiben) kommt da aktuell einfach zu kurz.

Trotzdem werde ich es nicht auf Eis legen.
Ich komme voran – mit Babyschritten. Keine Sorge. Es geht weiter.

Meine nächste Taverne (Alte Mühle Dümmlinghausen) wird am 09.02.2019 sein. Und damit sogar meine erste in 2019 sein. Ich werde aber nicht als Anastasya, sondern als NSC dort sein. Den Grund könnt ihr hier nachlesen (Tahn und Anastasya haben Mist gebaut 😉 ).

Und ich will gerne mehr Zeug an sich schreiben.
Zeug über LARP.
Zeug über Alles.

Diese Webseite wird also weiter leben und auch weiter gefüllt werden. Denn es macht mir Spaß. Ich hoffe, euch auch. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.