Schädel
Anastasya

Besessen – Phönixnest

Nach meinem Besuch der Ruinen des Eldertals verbrachte ich die restliche Nacht in einem etwas dichteren Waldstück. Ich legte mich dort schlafen, um am nächsten Morgen etwas ausgeruhter weiterreisen zu können. Doch es gelang mir nicht. Ich schaffte es nicht, einzuschlafen. Seufzend erhob ich mich wieder und lief weiter. Es Weiterlesen…

Schädel in Katakomben
Anastasya

Reise zum Castell Lazar

Wir erwachten am frühen Morgen. Das Tavernen-Gebäude war leer und draußen war es noch recht dunkel. Als ich aufstand, wurden auch Tahn und Jespar wach. Wir entschieden, nun unsere restlichen Sachen aus dem Wald zu holen und uns dann auf den Weg zu machen. Natürlich mussten wir unterwegs noch ein Weiterlesen…

Katakomben Köln
Anastasya

Reisepläne – Katakomben Köln

Mitten in der Nacht brach ich von der Taverne am Turm auf. Ich hielt es nicht aus… Meine Träume zeigten mir Falkenhain. Und als ich in den nächtlichen Sternenhimmel sah, verstand ich auch, warum. Bald war wieder Samhain, das Fest der Toten. Ich wollte es nicht hier, im Süden verbringen. Weiterlesen…

LARPer, ein Malachit und Äpfel
Anastasya

Die Puppenspielerin – Turm

Gemeinsam verließen wir die Lande, in denen wir gegen die schwarze Hand gekämpft hatten. Leider gab es für uns kein Kupfer. Die schwarze Hand war noch nicht besiegt und so wollte der Baron uns auch nicht belohnen. Wir mussten also weiter. Vielleicht konnte ich woanders etwas Kupfer verdienen. Außerdem sollte Weiterlesen…