Nichts als Glas

Für Alchemisten, Magier oder Kräuterkundler jeglicher Art eignen sich ja bekanntlich Gefäße aus Glas am Besten.
So sieht man von außen, was sich drin befindet.
Außerdem sind Glas-Gefäße absolut IT-tauglich und sehen einfach hübsch aus.

Aber ausschließlich gleichmäßig durchsichtige Glas-Gefäße auf dem Tisch stehen zu haben, ist nicht besonders abwechslungsreich, nicht wahr.

Bei akademischen Alchemisten “aus dem Lehrbuch” mag das ja noch relativ realistisch wirken, aber bei der Kräuterhexe aus dem Sumpf oder dem exotischen Wissenschaftler von nebenan stelle ich mir den Arbeitsplatz – und somit auch die Gefäße – etwas anders vor.

Hier nun also eine kleine bebilderte Anleitung, wie Du Gefäße ganz einfach verzieren kannst.

Benötigtes Material

  • Heißklebepistole
Heißklebepistole
Eine extra kleine Heißklebepistole – quasi “für unterwegs”. Gefunden bei Amazon.
  • Bunte Klebesticks
Klebesticks
Verschiedenfarbige Klebesticks
  • Muscheln, Juteseil, kleine Knochen, Steinchen oder ähnliche Dekoration zum Verzieren
Jute-Seil
Eine Kordel mit Jute-Seil
  • Glas-Behälter

Ich fasste den Begriff “Glas-Behälter” absichtlich so allgemein, da man sowohl kleine Fläschchen als auch große Gläser, Teelichthalter und so weiter mit dieser Methode “verschönern” kann.

Fröhliches Kleben

Der Vorgang ist eigentlich ganz einfach:
Schnapp Dir das gewünschte Glas-Behältnis und fang an zu kleben.

Mit bunten Klebesticks kannst Du super eine Art “Wachs-Spur” andeuten.
Das sieht dann etwa so aus:

Alchemie-Flasche
Alchemie-Fläschchen mit “Wachs-Spur”

Das lässt sich natürlich beliebig ausprägen. Wenn Du einen eher “chaotischen” Alchemisten spielst, dann ist es sinnvoll, jedes Fläschchen etwas anders aussehen zu lassen.

Glas-Behälter mit Verzierung

Da das Material der Klebesticks ziemlich schnell trocknet, kannst Du sehr schnell viele Gläser nacheinander bearbeiten.
Dafür eignen sich vor allem Klebesticks in verschiedenen Farben.

Beim Jute-Seil kannst Du ähnlich vorgehen.
Einfach die gewünschte Länge zurecht schneiden, dann den Heißkleber auf dem Glas anbringen und das Seil andrücken.
Durch das schnelle Trocknen musst Du auch gar nicht so lange warten, bis Du wieder loslassen kannst.

Auch Muscheln, kleine Knochen, Edelsteine oder Perlen kannst Du so ganz einfach anbringen.
Durch die guten Klebe-Eigenschaften der Heißklebepistole kannst Du auch andere Materialien wie Holz oder Metall bekleben und verzieren.

Ergebnis

Ins Gesamt könnte das Ergebnis nach ein paar bearbeiteten Glas-Fläschchen dann etwa so aussehen:

Alchemie Ausrüstung

Natürlich kannst Du beliebig viele Stücke Deiner Ausrüstung auf diese Art und Weise verzieren.
Ich finde, dass die Ausrüstung dadurch auf jeden Fall etwas vielfältiger und vor allem “realistischer” wirkt.

Es gibt noch viele weitere Wege, um Glas-Behältnisse zu verändern.
Mit weißer oder silberner Sprayfarbe kannst Du beispielsweise einen gewissen “Milchglas”-Look erzielen.

Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt und gerade beim LARP ist der “Used-Look” ja sehr beliebt – aus gutem Grund!

Viel Spaß beim Nachmachen!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.